Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz. X
www.pinzweb.at
  Chopard Glashütte Longines Meister   Omega Rado Raymond Weil  Wellendorff Cablecar    MyAngel Nadler Nomos Glashütte
0
Ihre Merkliste
Kein Eintrag vorhanden

Ihre Notizen
Kein Eintrag vorhanden

Notiz hinzufügen
  Chopard Glashütte Longines Meister   Omega Rado Raymond Weil  Wellendorff Cablecar    MyAngel Nadler Nomos Glashütte
Unsere Marken

monaco

 

Eine berühmte Rennstrecke, die starke Emotionen auslöst. Zu Ehren dieses besonders schwierigen Grand Prix lanciert TAG Heuer 1969 einen Chronographen mit ausgefallenem Design. Das quadratische, wasserdichte Gehäuse - eine Neuheit in der Geschichte der Uhrmacherkunst - beherbergt das Chronomatic-Werk, das erste automatische Chronographenwerk mit einem Mikrorotor. Steve McQueen identifizierte sich mit dieser kühnen und rebellischen Uhr. Er trägt sie 1970 während der Dreharbeiten zu dem Film « Le Mans », der gänz­lich in der Welt der Autorennen spielt. Auch heute noch gehört die Monaco zu den ganz außerge­wöhnlichen Uhren, in ihr kommt der avantgar­distische Geist von TAG Heuer perfekt zum Ausdruck.   

Tag Heuer Monaco Steve McQueen
Detailansicht
Tag Heuer Monaco Cal 11 Vintage
Detailansicht
Tag Heuer Monaco Quarz
Detailansicht